牙牙学语
当前位置: <学生园地<牙牙学语<

德语议论文写作

发布时间:2015-08-07  发布单位:未知  阅读次数:    
  • 议论文概述:
  1. 简单议论文:
  1. 简单议论文的基本结构:德语议论文一般可分为三段:开端,主体部分和结尾。简单议论文的“开端”要表明作者的观点或理由,并为下面的论述作简单的铺垫。“主体部分”要提出若干论点或理由,并对此进行逐一论述。“结尾”部分用简短的语言归纳议论结果。
  2. 简单议论文(Einfache Erörterung):按照命题指定的观点展开议论,使之(或自己的)观点得以成立,并具有一定的说服力,我们称此种议论为简单议论。这是一种立论的写作方式。简单议论文的命题方式很容易辨认,如:
Warum studiere ich Germanistik? 
Umweltschutz ist auch eine Aufgabe eines jeden Einzeln.Welche Möglichkeiten sehen Sie für sich selbst,am Umweltschutz mitzuwirken?
 

  1. 正反议论文
  1. 正反议论文的基本结构: 正反议论文在“开端”部分要提出所争论的问题,并为下面的辩论作简单铺垫。“主体部分”分上下两部分,分别就正反两种观点进行针锋相对的论证。“结尾”部分表达出或进一步强调作者的观点。
  2. 正反议论文(Erörterung in Pro- und Contra)就是“正方”观点和“反方观点”两者之间的辩论。这是一种典型的德国式议论方式。文章首先呈现一方的论点,论据和论证情况,而后呈现另一方的论点,论据和论证情况。(当写正反议论文时,首先要描述自己不支持的那一方的论据,其论据排列由强到弱,然后提出另一方观点,其论据排列由弱到强)作者并不直接参与任何一方,而只在结尾部分表达出自己的观点。
 
  • 申述理由或分析比较的常用句型:
  1. 原因型理由型
Einige Faktoren/ Faktoren/ das Phänomen/ das Problem erklären
Ein Teil der Erläuterungen lautet, dass...
Einer der wichtigsten/ Üblichsten Faktoren ist, dass...
...ist auch für das Problem verantwortlich.
Die Wichtigkeit liegt darin, dass...
Ich bin der Meinung/ der Ansicht, dass...
Zuerst/ Zu einem / Am Anfang...
Zweitens/ Ein anderer Grund ist...
Zuletzt/ Das Wichtigste ist...
Meine persönlichen Erfahrungen zeigen, dass...
 

  1. 比较型
Die meisten Leute glauben/ behaupten/ festhalten A, aber ich bin der anderer Meinung.
Es ist wahr, dass...
Um zu versichern....
Aber der Hauptfehler ist, dass...
Im Gegensatz dazu,dass...
Trotzdem
 

  1. 分析型:
Einer der Vorteile/ Nachteile von etwas ist, dass...
Ein anderer Vorteil/ Einfluss hat viel mit etwas zu tun.
Ein gutes/ typisches Beispiel ist...
Überlegen wir...
Stellen wir uns vor...
Deswegen können wir festsellen, dass...
 

  1. 评论型
Warum sollen wir...? Haben wir...?
Die Antwort auf solchen Fragen
Die Meinung zu dieser Sache
Manche Leute sind der Ansicht, dass...
Wie oft festgestellt ist, dass...
Es gibt keinen Zweifel, dass...
Das Hauptproblem liegt darin, dass...
Ausserdem/ Und noch dazu, dass...
Ob es gut/ positiv/ negativ für etwas ist, oder nicht, eines davon ist klar, dass...
 

  1. 批驳型
...spielt eine grosse Rolle,
...ist notwendig geworden.
Aber nicht jeder ist der gleichen Meinung, dass...
Es ist vielleicht richtig, dass...
Die Wahrheit ist, dass...
Zusammenfassend kann man sagen...
 

  •  表达观点的常用句型
  1. Ausdrücken der eigenen Meinung  表述自己观点
    - Ich denke/meine/glaube/finde,dass...
    - Meiner Ansicht/Meinung nach...+v. ...
    - Ich bin der Meinung, dass...
    - Nach meiner Auffassung...+v. ...
    - Meines Erachtens...+v. .
  2. Zustimmung  表示同意
    - Stimmt genau. 
    - Ganz meine Meinung. 
    - Der Meinung bin ich auch. 
    - Das finde ich auch. 
    - Da stimme ich Ihnen zu. 
    - Sie haben recht. 
    - Ich stimme Ihnen völlig zu. 
    - Ich bin ganz Ihrer Meinung. 
    - Ich bin derselben Meinung wie...+N.(jemand) 
  3. Ablehnung/widersprich 拒绝/反对
    - Das stimmt aber nicht. 
    - Da bin ich aber anderer Meinung. 
    - Das finde ich nicht. 
    - das muss ich dir/Ihnen widersprechen. 
    - Ich kann Ihnen leider nicht zustimmen. 
    - Ihre Meinung kann ich nicht teilen. 
    - Da bin ich etwas anderer Meinung. 
    - Da bin ich aber anderer Meinung. 
    - Ich bin anderer Meinung als...+N.(jemand) 
  4. Abschwächen von Gegenargumenten 委婉的反驳
    - Das finde ich auch,aber... 
    - Das sehe ich auch so,aber... 
    - Sie haben sicher recht,trotzdem... 
    - Das ist zwar richtig,aber... 
    - Sicher!Aber... 
    - Ich verstehe Ihre Argumente/Meinung gut,aber... 
    - Ja,nur... 
    - Ja,leider!Aber... 
  • 范文赏析:
Erörterung Beispiel zum Fernsehen
Fernsehen ist informativ und unterhaltend. Klar, dass deshalb auch schon Kinder einen eigenen Fernseher in ihrem Zimmer stehen haben. Doch was ist mit schlechten Noten in der Schule, die darauf hin zurückzuführen sind? Es lohnt sich, die Vor- und Nachteile des Fernsehens einmal genauer anzuschauen.
 
Einerseits kann fernsehen bei übermäßigem Konsum zu schlechten Noten in der Schule führen. Bei vielen privaten Sendern werden unrealistische und brutale Filme ausgestrahlt, durch die man aggressiv werden bzw. ein falsches Bild von der Realität bekommen kann. Auch werden im Fernsehen negative Vorbilder gezeigt. Das kann dazu führen, dass man es nachmacht. Zum Beispiel wollen viele so abmagern, wie Modells, damit sie gut aussehen. Die Serie „Jackass“ wurde in den USA teilweise verboten, weil ein Junge einen Stunt nachgemacht hatte und sich dabei eine schwere Brandverletzung zuzog.
 
Außerdem können durch vermehrten Konsum gesundheitliche Schäden entstehen. Da man sich dabei nicht bewegt, bekommen manche von zu viel fernsehen Übergewicht oder Bandscheibenprobleme. Zum Beispiel wiegen nahe zu 1/3 der 9 bis 12-Jährigen zu viel für ihr Alter. Kein Wunder, wenn Kinder ca. 3h am Wochenende und 2h unter der Woche fernsehen.
 
Nicht weniger zu beachten ist, dass man Kontakte verlieren oder sie sich verschlechtern können. Das kommt daher, dass man die Zeit, in der man etwas mit seinen Freunden unternehmen kann, nur noch vor dem Fernseher verbringt. Statt einen Spielabend mit seinen Freunden zu verbringen, schaut man sich lieber z.B. Den Blockbuster auf Pro7 an. Auch wenn beim Abendessen der Fernseher läuft, können Probleme oder Neues nicht mit der Familie besprochen oder diskutiert werden.
 
Dagegen spricht aber, dass Fernsehen uns bildet und informiert. Denn Sender, wie ARD, ZDF oder HR zeigen uns stündlich in den Nachrichten, was es auf der ganzen Welt neues gibt und wie das Wetter in den folgenden Tagen werden soll. Pro7 zeigt in Galileo z.B. Woran man gefälschte Ware erkennt oder was es für Stromerzeugungsmöglichkeiten gibt.
 
Auch dient fernsehen zur Entspannung und Ablenkung des Alltags. Denn dabei muss man sich nicht anstrengen und man kann sich in den Film versetzen und den Alltag vergessen. Außerdem macht es auch Spaß fernzusehen. Bei Komödien kann man lachen, bei Actionfilmen genießt man die Stunts und bei Fantasyfilmen taucht man in eine Zauberwelt ab, in der (meistens) alles besser ist.
 
Ich fasse meine stärksten Argumente noch einmal zusammen: Auf der einen Seite steht Fernsehen mit Informationen und Bildung, auf der Anderen fernsehen mit unrealistischem und brutalem Inhalt. Meine Meinung dazu: Die Gefahren sind allenfalls vorhanden, wenn das Fernsehen durch übermäßigen Konsum missbraucht wird. Sucht man sich seine Sendungen jedoch bewusst und gezielt vorher aus, kann man einen großen Nutzen aus diesem Medium ziehen.